Teilnahmebedingungen

Die gesponserte Ausrüstung (Helm, Schuhe, Rennrad, etc.) ist pfleglich zu behandeln und bleibt bis zur endgültigen Bezahlung unser Eigentum.


Die Teilnahme an den, in aller Regel sonntags stattfindenden, gemeinsamen Trainingsausfahrten ist freiwillig. Es gelten immer die Regeln der StVO.


Alle Teilnehmer sind gesund und/oder haben uns eventuelle gesundheitliche Probleme, die eine Sportausübung behindern könnten, mitgeteilt. Trotzdem kann es sein, dass man bei den Trainingsausfahrten nicht immer in der Gruppe mitfahren kann. Wir nehmen grundsätzlich Rücksicht und verhalten uns als Team im Training. Wir fahren als Gruppe los und kommen als Gruppe an.


Jedes Team Mitglied hat dafür sorge zu tragen, das es beim gemeinsamen Training auf der Straße folgendes Equiptement mitführt: 1-2 gefüllte Trinkflaschen, min. 1 Energieriegel, Helm, Ersatzschlauch, Reifenheber, Pumpe, Handy (sofern vorhanden), Telefonliste. Es handelt sich hierbei um Material, welches von uns zum großen Teil, beim Eintritt ins Team, ausgegeben wird. Für die Indoor-Cycling Einheiten genügen Trinkflaschen, Trikot, Hose, normale Sportschuhe oder spez. Klickpedale sowie der Pulsmesser.


Jedes Team Mitglied ist selbst für die Durchführung seines Trainingsplans verantwortlich. Die Kontrolle der jeweiligen Pulsgrenzen obliegt jedem Teammitglied selbst und sollte stets beobachtet werden. Das führen eines Trainingsbuches ist grundlegender Bestandteil des Trainingsprogramms und soll gewissenhaft durchgeführt werden. Sollte es hierbei Probleme geben, stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite.


Die Workshops finden in aller Regel samstags um 15.00 Uhr statt.

Die Teamausfahrten finden in aller Regel sonntags um 9.30 Uhr statt. Den genauen Treffpunkt entnehmen Sie bitte Ihrer Terminliste, die wir bei Eintritt ins Team aushändigen. Sollten sie zu den entsprechenden Terminen keine Zeit haben, oder verspätet kommen, informieren Sie uns rechtzeitig, damit unnötige Wartezeiten vermieden werden.


Sollten Sie von dem Programm zurücktreten, so können Sie dies bis zur ersten Ausfahrt. Sie bekommen Ihre bis dahin gezahlten Teilnahmegebühr vollständig zurück. Ab der ersten Teamausfahrt haben Sie keinen Anspruch auf vollständige Rückerstattung. Bitte haben Sie Verständnis, das wir aus hygienetechnischen Gründen die Bekleidung nicht zurück nehmen können und Ihnen im Falle eines vorzeitigen Ausscheidens aus dem Team diese in Rechnung stellen.


Fällig ist die Teilnahmegebühr im Voraus, zum jeweiligen ersten des laufenden Monats. Sollten Sie sich erst später dazu entschließen an unserem Team-Projekt teil zu nehmen, so müssen die entsprechenden Teilnahmegebühren bis zu Ihrem Eintrittsmonat nachgezahlt werden.

Sollte sich ein Team Mitglied so verhalten, das andere Teammitglieder oder das Team benachteiligt oder gar gefährdet werden, so behalten wir uns den Ausschluss des jeweiligen Mitglieds vor. Eine Rückerstattung der Beiträge, sind dann nicht möglich. Wir bitten um Verständnis.


Weitere notwendige Materialien zu diesem Projekt werden Ihnen gestellt. Sollten Sie darüber hinaus Bekleidung oder anderes Equiptement benötigen, erhalten Sie dies zu Sonderkonditionen im Profi-Shop Kunde (Köln).


Zuständige Trainer und Ansprechpartner:
Straßentraining: Peter Zaun
Leistungsdiagnostik u. Trainingspläne: Andreas Rester, Wolfgang Engel
Workshops: Peter Zaun
Buchhaltung: Inge Daniels

Nachdem Abschicken Ihrer Anmeldung bekommen Sie eine Bestätigungsmail. Sollte diese nicht binnen 48 Stunden bei Ihnen eingetroffen sein, dann melden Sie sich bitte kurz telefonisch (0221-541386). Anschließend setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um einen ersten Termin für Leistungsdiagnostik und Körpervermessung/Sitzpositionsanalyse zu machen. Bringen Sie bitte zu diesem Termin Ihre Bankdaten mit um eine entsprechende Einzugsermächtigung zu unterschreiben.

Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt.

"Bitte bestätigen Sie zur weiteren Bearbeitung Ihrer Anmeldung für das Projekt "Von 0 auf 60", das Sie die obigen Bedingungen gelesen und verstanden haben, durch markieren des entsprechenden Feldes in der Anmeldung. Nur wenn Sie sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden erklärt haben, kann Ihre Anmeldung bearbeitet werden."
Sollten Sie noch Fragen zu unserem Team "Von 0 auf 60" haben, senden Sie uns eine Mail oder rufen an. 0221-541 386 (von 10.00 - 15.00)